Über computersimulierte Bilder von plastischer Chirurgie

Heutzutage ist es plastischen Chirurgen möglich, mit Hilfe eines PCs im Voraus das Ergebnis unterschiedlicher plastischer Operationen für jeden einzelnen Patienten zu simulieren. Die Simulationen werden auf Basis von Bildern gemacht, die der Patient mitbringt oder die beim Besuch in der Klinik gemacht werden.

Mit computersimulierten Bildern als Grundlage können Patient und Chirurg auf konkrete und konstruktive Art und Weise die Wünsche des Patienten und die denkbaren Operationsergebnisse diskutieren. Somit werden die bestmöglichen Voraussetzungen für einen zufriedenen Patienten geschaffen, der mit der plastischen Chirurgie zufrieden ist.

Kategorien
Neu im Forum!
  • keine Beiträge.