Über die Beziehung zum Patienten in der plastischen Chirurgie

Vertrauen und eindeutige Kommunikation zwischen dem Patienten, der sich einer plastischen Operation unterziehen will und dem plastischen Chirurgen, der den Eingriff vornimmt, ist äußerst wichtig. Missverständnisse oder Fehlinformation können somit vermieden werden und der Patient fühlt sich sicher was die Zeit vor, während und nach dem Eingriff betrifft. Es ist erwiesen, dass dies auch sehr wichtig für den nachfolgenden Heilungsprozess ist.

Plastische-Chirurgie.nu empfiehlt den Patienten, sich an eine Klinik zu wenden, wo der operierende plastische Chirurg in der Regel den Patienten persönlich beim vorbereitenden Beratungsgespräch trifft, die Operation und ebenfalls nachfolgende Kontrollen durchführt.

Kategorien
Neu im Forum!
  • keine Beiträge.