Preise für Veneers (Kunstoff und Keramikverblendschalen)

Die Kosten für Veneers/Verblendschalen hängen davon ab, aus welchem Material und von wem sie hergestellt werden, wie viele Veneers während der Behandlung eingesetzt werden und davon, in welcher Klinik die Behandlung ausgeführt wird.

Der Preis für Keramikverblendschalen liegt zwischen 450 und 1000 Euro pro Zahn.

Die Kosten für Keramikverblendschalen werden vom Herstellungspreis, den Gebühren der jeweiligen Klinik und der Anzahl der gleichzeitig eigesetzten Veneers beeinflusst.

Der Preis für Verblendschalen aus Kunststoff (Kunststoffveneers) liegt bei ca. 100-300 Euro pro Zahn und hängt von der Anzahl und dem Umfang des Aufbaus ab.

Darlehen für Veneers

Ein neues Lächeln mit Hilfe von Keramikveneers zu bekommen, kann wie beschrieben kostenintensiv sein. Deshalb kann es notwendig sein, dafür ein Darlehen aufzunehmen. Es stellt normalerweise kein Problem dar, für kosmetische Zahnpflege Geld aufzunehmen, es ist jedoch wichtig, sich ausgiebig über die Bedingungen für ein Darlehen zu informieren.

Eine gute Alternative für ein Darlehen für ästhetische Zahnpflege ist es, kostenfreie Kreditvermittlungen in Anspruch zu nehmen. Sie können mehr zu diesem Thema auf der Seite über Darlehen für ästhetische Behandlungen lesen ».

« Behandlungsverlauf für Keramikverblendschalen | Einführung zu Veneers »

Neu im Forum!
  • keine Beiträge.