Kosten für plastische Chirurgie (Schönheitsoperationen)

Egal welche Ware oder Dienstleistung Sie kaufen, hängt der Preis von der Qualität, dem Angebot und der Nachfrage der Ware ab. Eine Schönheitsoperation ist eine qualifizierte Dienstleistung, die relativ große Ressourcen in Anspruch nimmt, was zu hohen Produktionskosten führt. Deshalb kommt einem die plastische Chirurgie auf den ersten Blick oft so teuer vor.

Alles über Ästhetische Plastische Chirurgie

Warum ist plastische Chirurgie so teuer?

Alle privaten Unternehmen haben ein Gewinninteresse. Das gleiche gilt auch für Kliniken der plastischen Chirurgie. Der Gewinn stellt jedoch nicht den entscheidenden Faktor dar, der Schönheitsoperationen relativ teuer macht. Es sind die Produktionskosten, die vor allem den Preis einer plastischen Chirurgie bestimmen.

Faktoren, die zu den Kosten eines plastischen chirurgischen Eingriffs beitragen:

  • Dauer des aktuellen Eingriffs
  • Wie viele personelle Ressourcen der Eingriff in Anspruch nimmt. Bei einer Schönheitsoperation kostet nicht nur der Zeitaufwand des plastischen Chirurgen Geld. Es wird darüber hinaus weiteres Personal benötigt: Anästhesisten, Fachpfleger im chirurgischen Dienst, Krankenschwestern und –pfleger etc.
  • Von wem der Eingriff vorgenommen wird. Kompetenz kostet und gefragte Chirurgen lassen sich mehr bezahlen.
  • Wo der Eingriff vorgenommen wird. Ein hochmodernes und vollständig ausgerüstetes Privatkrankenhaus mit der neuesten Technik kostet mehr zu betreiben als eine weniger moderne Klinik.
  • Bedarf an Vorbereitungen und Nachversorgung
  • Kosten für eventuelle Implantate oder anderes Material. Ein gutes Beispiel sind Brustimplantate, die zwischen 300-2 000 € im Einkauf kosten können.
  • Welche Verantwortung die Klinik bei eventuellen Komplikationen übernimmt. Einige Kliniken bieten kostenloses Nachoperieren bei Komplikationen an, auch wenn diese nicht vorhergesehen werden konnten. In anderen wird dies nur angeboten, wenn die Komplikationen durch eine eindeutige Fehlbehandlung ausgelöst wurden, was oft sehr schwer nachzuweisen ist.

Mehr bezahlen, mehr Qualität?

Hohe medizinische Qualität und Kompetenz kostet. Deshalb werden plastische Operationen oft von erfahrenen und gefragten plastischen Chirurgen in hochmodernen Kliniken vorgenommen. Das heißt aber nicht, dass große Kliniken unbedingt besser sind als kleine. Es gibt viele kleinere Kliniken, die auf Grund hoher Effektivität hohe Qualität zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten können.

Als Patient ist es wichtig, sich des Zusammenhangs zwischen Preis und Ausführung bewusst zu sein. Deshalb sollte der Preis nicht der ausschlaggebende Faktor für Ihre Entscheidung, wo Sie Ihre plastische Chirurgie vornehmen lassen, sein.

Allgemeine Preise für plastische Chirurgie

All die unterschiedlichen Faktoren, die die Kosten einer Schönheitsoperation beeinflussen, machen es schwierig, eine exakte Preisliste zusammenzustellen. Das gilt für Kliniken der plastischen Chirurgie ebenso wie für diese Seite. Dennoch haben wir versucht, eine allgemeine Übersicht der Kosten der unterschiedlichen Schönheitsoperationen auf der jeweiligen Seite des plastischen chirurgischen Eingriffs zusammenzustellen.

« Was Sie allgemein über plastische Chirurgie wissen sollten | Finanzierung von plastische Chirurgie »