Preise für Zahnaufhellung (Teeth Whitening, Zähne bleichen)

Wie bereits erwähnt gibt es verschiedene Methoden zur Zahnaufhellung (Teeth Whitening). Diese können hauptsächlich in folgende Formen aufgeteilt werden: Zahnaufhellung zu Hause und professionelles Zahnbleaching (Zähne bleichen in der Klinik).

Zahnaufhellung (Teeth Whitening) zu Hause ist am billigsten

Die erste und einfachste Methode, um Zähne zu bleichen, ist die Zahnaufhellung mit Produkten für den Hausgebrauch. Die Behandlung führen Sie selbst durch, mit Bleaching-Schienen, Bleaching-Streifen, Bleaching-Stiften etc. die Sie im Internet oder im der Kosmetikabteilung kaufen. Die Kosten für eine Zahnaufhellung zu Hause betragen ca. 50 €.

So viel kostet eine professionelle Zahnaufhellung (Zähne bleichen)

Eine professionelle Zahnaufhellung wird entweder als sog. In-Office-Bleaching oder mit Bleaching-Schienen und – Gels durchgeführt, mit denen Ihr Zahnarzt Sie versieht.

Das endgültige Ergebnis nach einer korrekt ausgeführten professionellen Zahnaufhellung (Zähne bleichen) mit den Methoden, die in der

Preisliste angegeben sind, ist für alle Methoden sehr ähnlich.

  • Professionelles Home-Bleaching inkl. Probe, Schienen und Gel: Preis ca. 200 €
  • Zahnaufhellung mit Plasmastrahlen (BrilliantSmile): Preis ca. 300- 500 €
  • Zahnaufhellung mit Licht (Zoom, BriteSmile): Preis ca. 290-450 €
  • Zahnaufhellung mit Laser (Laserbleaching – Lasersmile): Preis ca. 400 €

« Risiken und Nebenwirkungen bei Zahnaufhellung | Einführung zu Zahnaufhellung »