Plastische Chirurgie in Thailand

Thailand hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Ziele für Deutsche, die plastische Chirurgie im Ausland vornehmen lassen wollen, entwickelt. Es ist vor allem der Preis, der im Verhältnis zur medizinischen Qualität und Kompetenz, die man in Thailand vorfindet, lockt.

Viele Menschen finden es darüber hinaus ansprechend, sich in luxuriöser Umgebung und angenehmem Klima erhohlen zu können und Zeit für ein wenig Urlaub zu haben bevor sie nach ihrer plastischen Chirurgie nach Hause zurückkehren.

Preise für plastische Chirurgie in Thailand

Für Ästhetische Chirurgie wie Brustvergrößerung, Fettabsaugung, Bauchstraffung und Lidstraffung kann man davon ausgehen, dass die Kosten in Thailand bei ca. 50% des deutschen Preises liegen. Das Gleiche gilt für übrige OPs und Schönheitsbehandlungen.

Sind Sie an einer Brustvergrößerung interessiert sollten Sie wissen, dass man in Thailand fast ausschließlich kohäsive Silikonimplantate von Eurosilicone, Mentor oder Allergan verwendet, die alle von hoher Qualität sind. Die Chirurgen ziehen es außerdem vor, diese Implantate unter dem Brustmuskel zu platzieren.

Alles über plastische Chirurgie (Schönheitsoperation) im Ausland

Kliniken und Chirurgen in Thailand

In Thailand gibt es sehr viele Kliniken und Krankenhäuser, die sich auf plastische Chirurgie spezialisiert haben. Es gibt unter anderem ein Krankenhaus mit einer der größten Abteilungen für plastische Chirurgie in Asien – Yanhee International Hospital in Bangkok.

Die meisten Kliniken liegen in Bangkok oder Phuket und gleichen oft eher Luxushotells als traditionellen plastisch-chirurgischen Kliniken.

Hoher internationaler Standard

Die Kliniken in Thailand zeichnen sich oft durch hohen internationalen Standard aus und als Patient kann man sich hohe medizinische Kompetenz und guten Service erwarten. Sowohl Pflegepersonal als auch Chirurgen sprechen Englisch.

Genau wie in Deutschland ist es wichtig, dass man sich gut informiert, bevor man sich entscheidet um sich sicher sein zu können, dass man eine professionelle Klinik und einen kompetenten Chirurgen gewählt hat.

Empfehlenswerte Kliniken in Thailand

Die Redaktion von plastische-chirurgie.nu hat 2010 in begrenztem Ausmaß Kliniken der plastischen Chirurgie in Thailand unter anderem mit persönlichen Besuchen ausgewertet. Folgende Kliniken werden Ihnen auf Basis der aktuellen Auswertung von der Redaktion als geeignete Kliniken empfohlen:

  • Phuket International Aesthetic Center
  • Bumrungrad International Hospital, Bangkok
  • Destination Beauty, Bangkok

Die Fachvereinigung für Spezialisten der plastischen Chirurgie in Thailand

In Thailand gibt es 252 Spezialisten innerhalb der kosmetischen Chirurgie. Sämtliche dieser Chirurgen sind Mitlglied in The Society of Aesthetic Plastic Surgeons of Thailand und arbeiten in der Regel immer an Kliniken mit hohem medizinischen Standard.

Wenn Sie einen plastischen Chirurgen wählen, der in der eben genannten Organisation Mitglied ist, können Sie sicher sein, dass Sie die bestmögliche Betreuung und das bestmögliche post-operative Ergebnis erhalten. Um den Mitgliedstatus eines Chirurgen zu überprüfen können Sie eine Mail an The Society Of Plastic And Reconstructive Surgeons Of Thailand (TSPRS) schicken: webmaster@plasticsurgery.or.th.

« Plastische Chirurgie in Polen | Plastische Chirurgie in Tschechien »